Adenau - Antweiler - Aremberg - Barweiler - Dorsel - Dümpelfeld 
Hümmel - Kaltenborn - Kirmutscheid - Reifferscheid  - Schuld - Wershofen


Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Adenauer Land

Pfarrbrief 7/2020
27.6. bis 23.8.2020
Pfarrbrief 202007.pdf (617.97KB)
Pfarrbrief 7/2020
27.6. bis 23.8.2020
Pfarrbrief 202007.pdf (617.97KB)

 

Messfeiern und Andachten unter den Rahmenbedingungen der staatlichen und kirchlichen Schutzbestimmungen:

In Adenau sonntags um 10:30 Uhr.

In Antweiler wird es ab dem 27.6.2020 alle 14 Tage eine Vorabendmesse um 18:30 Uhr geben.

In Barweiler wird die Heilige Messe an Sonn- und Feiertagen um 10:30 Uhr stattfinden.

In Barweiler (ab dem 28.6.2020) sonntags um 17:00 Uhr  Barmherzigkeits-Rosenkranz.

In Dümpelfeld wird es alle 14 Tage eine Vorabendmesse um 18:30 Uhr geben.

In Schuld wird alle zwei Wochen eine Vorabendmesse um 18:30 Uhr stattfinden.

Schuld/Schornkapelle: Ab 9. Juli wird donnerstags um 18.30 Uhr (nur bei gutem Wetter) eine Hl. Messe an der Schornkapelle stattfinden.

Wershofen (ab dem 18. Juli) alle zwei Wochen eine Vorabendmesse um 18:30 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten ist nur eine einschränkt Personenzahl zugelassen. Daher bitten wir Sie um vorherigen Anmeldung.

Aus organisatorischen Gründen werden die Anmeldungen telefonisch (Tel. 0 26 91 / 9 35 75 10) oder per Mail (pfarramt-adenau@t-online.de) ausschließlich im zentralen Pfarrbüro in Adenau während der bekannten Öffnungszeiten entgegengenommen .

Weiterhin feiern die in der Pfarreiengemeinschaft tätigen Priester täglich eine Heilige Messe in den Anliegen der Gläubigen im Adenauer Land - ohne Beteiligung von Gläubigen.

Bei diesen Messfeiern wird auch entsprechend der im Pfarrbrief veröffentlichen Intentionen gebetet. Wenn es gewünscht wird, kann die Intention selbstverständlich auch später bei einem öffentlichen Gottesdienst nachgeholt werden. Dafür bitte im Pfarrbüro Adenau melden!